Gokupedia
Advertisement
Gokupedia

Die Rudo-Sekte glaubt an die Rudo-Religion und verehrt den angeblichen Gott der Zerstörung, den Gott Rudo, einem riesigen Maschinenmutanten. Die Sekte wird von dem Schamanen Mucchi-Mocchi und dem Priester Mucchi auf dem Planeten Rudo angeführt, während Dorutakki als Gründer der Religion im Hintergrund steht. Diese wiederum sind alle Dr. Mu unterstellt.


Allgemeines[]

Die Rudo-Religion wurde im Jahr 775 von Dorutakki gegründet mit dem Ziel, Energie zu sammeln, um den Maschinenmutanten Rudo zu seiner maximalen Stärke zu führen. Dr. Mu überließ Dorutakki für diese Aufgabe den Maschinenmutanten Rudo. Den Mitgliedern der Religion wurde erzählt, es handele sich dabei um den Gott der Zerstörung, dem Gott Rudo, den sie anbeten müssen. Sie tragen religiöse Gewänder und rote Masken, während die Wachen graue Helme tragen. Keiner von ihnen weiß, dass er eine falsche Gottheit ist.

Ein weiteres Ziel der Führer der Rudo-Sekte ist das Sammeln der Super Dragon Balls im Auftrag von Dr. Mu, um Rudo zu seiner maximalen Stärke verhelfen zu können. Wenn den Rudo-Mitgliedern dies nicht gelingt, verwendet Rudo seine Augenstrahlen, der die versagenden Mitglieder in Puppen verwandelt. Diese Puppen werden in den Kessel gelegt und ihre Lebensenergie wird auf Rudo übertragen, wodurch seine Energie steigt. Der Kult glaubt, dass, wenn genug Lebensenergie gesammelt wird, Rudo auferstehen, alle Ungläubigen töten und all seinen Anbetern geben wird, was immer sie wollen. Rudo soll unter anderem dazu genutzt werden, genug Energie zu sammeln, um sie Dr. Mus anderem Experiment, Baby, zu übertragen.

Rudo-Sekte

Die Parapara-Brüder und Mitglieder der Rudo-Sekte leben auf dem Planeten Rudo weiter

Im Jahr 789 zur Zeit von Dragon Ball GT wird die Rudo-Religion aufgelöst als das GT-Team zuerst Leon, danach Mucchi-Mocchi, Mucchi sowie Rudo besiegt und Dorutakki zum Planeten M2 flieht. Sie leben jedoch auf dem Planeten Rudo weiter gemeinsam mit den Parapara-Brüdern.

Auftritte in Videospielen[]

In Dragon Ball GT Transformation sind Mitglieder Rudo-Sekte und feuerspeinde Stachelkugeln, die in der Serie zu sehen sind, gewöhnliche Gegner im vierten Level auf dem Planeten Rudo.

Advertisement