Gokupedia
Advertisement
Gokupedia

Der Planet der Riesentiger ist ein Planet aus Dragon Ball GT. Der Name des Planeten wird in der Serie nicht verraten, ist im zweiten Dragon-Ball-GT-Comic jedoch nachzulesen.

Allgemeines[]

Der Planet der Riesentiger wird im Anime aus dem Weltraum nicht gezeigt und ist nur im Videospiel Dragon Ball GT Transformation von außen zu sehen. Auf ihm leben große, ründliche Tiger mit großen Ohren, runden Schwänzen, sechs Schnurrhaaren, kurzen Armen und kurzen Beinen. Der Planet selbst ist grünlich angehaucht wie ein Dschungel. Vom Planeten der Riesentiger aus ist am Himmel ein zweiter Planet zu sehen.

Dragon Ball GT[]

Auf dem Paneten der Riesentiger finden Son-Goku, Trunks und Pan den Super Dragon Ball mit sieben Sternen. Er liegt vor einem im sitzen Schlafenden Riesentiger. Als Son-Goku den Super Dragon Ball vorsichtig aufhebt und weggehen will, stolpert er über einen Stein, wobei er dem Riesentiger ein Schnurrhaar herausreißt. Das Tier wird wach, bemerkt das fehlende Schnurrhaar und rennt dem weglaufenden GT-Team hinterher. Da es jedoch nicht fliehen kann, können Son-Goku, Trunks und Pan problemlos entkommen.

Auftritte in Videospielen[]

Der Planet der Riesentiger ist der achte Level in Dragon Ball GT Transformation. Auf ihm trifft der Spieler auf Wölfe, Vögel und Maschinenmutanten. Bossgegner ist der Riesentiger.

Advertisement