FANDOM


Planet Vegeta

Der Planet Vegeta war einst der Planet auf dem die Saiyajin und die Tsufurujin lebten. Der König dieses Planeten war König Vegeta, der Vater von Vegeta.

Die Saiyajin waren zwar die stärkeren, waren aber eher mittelmäßig "ausgebildet". Sozusagen das Gegenteil der Tsufurujin, die technisch immer das neuste zu bieten hatten. Es entbrannte ein Kampf um den Planeten den die Tsufurujin nicht gewinnen konnten, da die Saiyajin, bei Vollmond, sich in Oozaru (Riesenaffen) verwandeln konnten. So übernahmen die Saiyajin sowohl den Planeten als auch die Technologie der Tsufurujins in Anspruch.

Dieser Planet wurde von dem Tyrannen Freezer zersört, da dieser Angst hatte das die Saiyajin mal stärker werden als er. Mit ihm gingen auch Bardock, Vater von Son Goku und die anderen Saiyajins unter. Die einzigen überlebenen sind Son Goku, Vegeta, Nappa, Radditz und Tales.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.