Gokupedia
Advertisement
Gokupedia

Neue Freunde (jap. こわれたドラゴンレーダー, Kowareta Doragon Reidā) ist das zweiundachtzigste Manga-Kapitel.

Zusammenfassung[]

General Blue hat den Helikopterabsturz überlebt und beschließt, den Kampf mit Son Goku aufzuschieben und lieber erst einmal zum Hauptquartier der Red Ribbon Armee zurückzukehren. Die Dragon Balls hat er in einem Rucksack bei sich. Er hält ein vorbeifahrendes Auto an. Der Fahrer will sein Auto jedoch zunächst nicht hergeben. In einer Telefonzelle verwandelt er sich in „Sauermann“, der stark wird, sobald er Gurken isst. Als General Blue die Telefonzelle mit bloßen Händen zusammenfaltet und ihm so seine Stärke demonstriert, gibt Sauermann klein bei. Auf die Frage, ob es in der Nähe ein Flugzeug gäbe, schickt er General Blue zum Haus von Senbei Norimaki.

Son Goku durchsucht vergeblich die Trümmerteile von General Blues Helikopter nach den Dragon Balls. Arale hat ihn eingeholt, da sie sehr schnell rennen kann. Son Goku stellt fest, dass sein Radar schon wieder kaputt gegangen ist. Arale zeigt ihm auf Jindujun den Weg zu Doktor Senbei Norimaki, der ihn bestimmt reparieren kann.

Verweise[]

Charaktere[]

Son Goku, General Blue, Arale, Gatchan, Sauermann, Senbai Norimaki, Midori Norimaki, Turbo Norimaki

Orte[]

Pinguinhausen, Penguin Village, Haus von Senbai Norimaki

Referenzen[]

Advertisement