Gokupedia
Advertisement
Gokupedia
Achtung Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Gokupedia helfen, indem du ihn erweiterst. Achtung

"Ein außerirdischer Krieger" ist die erste Episode der Raditz-Saga und der Dragon Ball Z-Serie. Diese Episode wurde erstmals am 26. April 1989 in Japan ausgestrahlt. Das ursprüngliche deutsche Ausstrahlungsdatum war der 27. August 2001. Sie zeigt das Debüt von Son Gokus Sohn Son Gohan und seinem Bruder Raditz im Anime.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Ein außerirdischer Krieger.

Zusammenfassung[]

Seit den Ereignissen von Dragon Ball sind bereits 5 Jahre vergangen, und die Welt befindet sich in Frieden. Noch sind die Menschen unahnend, doch eine neue Bedrohung kommt auf sie zu.

Die Episode beginnt damit, dass Chi-Chi nach ihrem Sohn Son Gohan ruft. Man sieht Son Goku, der auf der Suche nach Brennholz durch den Wald hinter seinem Haus hüpft. Nachdem er einen der größten Bäume im Wald gefunden und mit einem Schlag gefällt hat, hebt er ihn auf und macht sich auf den Heimweg. Als er dort ankommt bittet Chi-Chi ihn, in den Wald hinauszugehen und nach Son Gohan zu suchen, damit sie zu Muten Roshi gehen können. Goku willigt ein und Chi-Chi sagt ihm, er solle Jindujun nehmen, damit sie sich nicht verspäten.

Währenddessen arbeitet ein Landwirt auf einem Feld und legt einen Heuhaufen in seinen Lastwagen als er ein seltsames Geräusch hört. Er blickt auf und sieht einen Meteoriten auf den Feldern einschlagen. Ganz überrascht geht der Bauer zu seinem Lastwagen. Mit seinem Gewehr in der Hand kommt er zum Krater und sieht, dass es gar kein Meteorit war, sondern eine Art Stahlkugel. Diese öffnet sich und ein Mann tritt heraus. Er schwebt aus dem Krater. Der Farmer lädt seine Waffe und sagt dem Außerirdischen in einem nervösen Ton, dass er sich auf seinem Grundstück befindet. Dieser drückt einen Knopf an seinem Scouter und liest seine Kampfkraft ab, die bei 5 liegt. Der Bauer schießt mit seiner Waffe, aber der mysteriöse Eindringling fängt die Kugel in seiner Hand auf und schnippt sie zu ihm zurück, wodurch der Bauer scheinbar getötet wird. Sein Scouter bemerkt eine deutlich höhere Kampfkraft und der Außerirdische hebt ab und fliegt los.

Als Nächstes sieht man den verlorenen und verängstigten Son Gohan im Wald. Er ruft nach seinem Papa, fängt an zu weinen und rennt voller Angst durch den Wald. Er bleibt bei einem riesigen Baumstumpf stehen, den Goku bereits umgeschlagen hatte, setzt sich hin und schaut nach oben. Ein wunderschöner, blau-schwarzer Schmetterling landet auf dem Baumstumpf und als er aufsteht, fliegt der Schmetterling davon. Gohan jagt ihm nach und landet hoch oben auf einem Baum. Er versucht, hinaufzuklettern, um ihn zu erreichen, scheitert aber kläglich. Er schaut sich um und als er zurückkommt, fliegt der Schmetterling davon.

Son Gohan geht aus dem Wald heraus und hört ein Geräusch im Gebüsch und im Glauben es sei der Schmetterling geht er auf ihn zu. Doch es ist eine Säbelzahnkatze. Gohan versucht zu rennen und stolpert. Er beschließt, sich am besten tot zu stellen. Der Tiger ist verwirrt und leckt Gohans Gesicht ab und klaut seinen roten Hut (auf dem ein Dragon Ball liegt) und rennt mit ihm davon. Son Gohan steht auf und stellt fest, dass sein Hut weg ist. Er fängt an zu weinen und sagt, dass sein Vater ihm diesen Hut gegeben hat. Er steht auf und rennt in den Wald, um den Tiger zu jagen. Der Tiger dreht sich um und als er den weinenden Jungen sieht, der ihn verfolgt, rennnt er so schnell er kann. Der Tiger versucht Gohan auf jede erdenkliche Weise zu verlieren, indem er durch Büsche, um Bäume herum und über große Felsen läuft. Schließlich nimmt der Tiger eine scharfe Kurve und Gohan läuft geradewegs durch Gebüsch und über eine Klippe. Gohan fällt schnell und wird ohnmächtig. Als Gohan aufwacht, hängt er mit dem Schwanz kopfüber an einem Baum, der nur wenige Zentimeter vom Boden entfernt ist, und ist unverletzt.

In einer kurzen Szene befindet sich Goku an dem Baumstumpf, wobei er nach Son Gohan ruft. Nun sieht man wieder Gohan, der versucht mit Trittsteinen einen Fluss zu überqueren. Kaum steht er auf einem, ruft er schon wieder nach seinen Eltern. Er überquert den Fluss und geht an den Felsen entlang, als er einen blauen Vogel sieht, der auf einem Baumstamm schläft. Er steigt auf den Baumstamm, um mit ihm zu sprechen, stellt sich ihm vor und der Vogel fliegt weg als Gohan versucht nach ihm zu greifen. Der Baumstamm löst sich von den Felsen und Gohan fällt mit dem Baumstamm in den Fluss. Als er versucht, sich daran festzuhalten, dreht sich der Stamm und schickt ihn weiter den Fluss hinunter.

Währenddessen schaut sich Son Goku um und sieht eine Säbelzahnkatze, welche einen roten Hut trägt. Er erkennt Gohans Hut und den Tiger. Der Tiger knurrt Goku an und Goku fragt erneut, aber noch wütender, wodurch der Tiger erschreckt wird und der Hut ihm vom Kopf fällt.

Son Gohan geht auf dem Stamm den Fluss hinunter, als er auf einen Felsen trifft. Er lässt den Stamm los und schlägt um sich, um den Stamm zu greifen. Oben sucht Son Goku mit Jindujun nach Son Gohan und sieht wie sein Sohn im Fluss auf dem Baumstamm wild um sich schlagend. Son Goku ruft nach Son Gohan und er beruhigt sich, nachdem er seinen Vater über ihm sieht. Er lässt versehentlich den Baumstamm los und greift nach dem Ende des Stammes, als er sich umdreht. Er fliegt nach unten und als er Son Gohan erreichen will, muss er wegen einer kleinen Höhle, in die der Fluss mündet, nach oben fliegen. Son Goku fliegt so schnell hoch wie es nur geht, um über die sehr große Hochebene zu gelangen. Die Höhle endet an einem Wasserfall und bevor Son Goku Son Gohan erreichen kann, fliegt Son Gohan hinüber. Son Goku, der glaubt, sein Sohn sei über die Kante gefallen, ist kurz davor, hinüberzuspringen als er ihn oben weinen hört. Er schaut auf und sieht Son Gohan weinend auf einem Ast über der Klippe über dem Wasserfall hängen. Son Goku fliegt hoch und Son Gohan springt und umarmt seinen Vater und dankt ihm, dass er ihn gerettet hat. Son Goku fragt, wie er dort hinaufgekommen ist, und Son Gohan sagt, dass er seinen Hut verloren hat, welchen Son Goku ihn wieder aufsetzt. Er sagt Son Gohan, dass er sich waschen soll, damit sie zu Muten Roshi gehen können.

Man sieht den mysteriösen Außerirdischen über eine Stadt fliegen und den bösen Piccolo in der Wüste als er eine starke Präsenz spürt. Der Außerirdische landet und sagt, dass er dachte, Piccolo sei dieser "Kakarott". Er liest Piccolos Kampfkraft (322) und sagt, dass er ein Narr wäre, ihn anzugreifen. Piccolo sagt, er habe nicht die Absicht, einen Kampf anzufangen, aber der Außerirdische hingegen schon. Piccolo wird wütend und feuert eine Dämonenwelle auf ihn ab und glaubt, er habe den Außerirdischen getötet. Als sich der Staub jedoch lichtet, ist der mysteriöse Außerirdische noch nicht einmal verletzt. Als Piccolo mit einem Energieangriff angreifen will, piept der Scouter erneut. Der Außerirdische fliegt davon und sagt, dass es ganz sicher Kakarott sei. Piccolo geht zu Boden, atmet auf und ist vollkommen entsetzt über die Kraft des Außerirdischen.

Der mysteriöse Saiyajin fliegt in Richtung der Anzeige auf seinem Scouter und erzählt, wie er sich noch an den Tag erinnern kann, als Kakarott zur Erde geschickt wurde.

Hintergrundinformationen[]

  • Dies ist eine der sehr wenigen Folgen von Dragon Ball Z, in der vor dem Titelbildschirm neues Filmmaterial gezeigt wird. Während dies im ursprünglichen Dragon Ball häufig vorkam, war es in Dragon Ball Z weitaus seltener. Die anderen Episoden sind "Garlic Jr. kehrt zurück", "Hochzeitspläne" und "Gefahr im Verzug"
  • Gohan gibt in dieser Episode sein Debüt.
  • Dies ist das erste Mal, dass man Son Gokus Haus sehen kann.
  • Dies ist die erste Episode in der FUNimation-Synchronisation, in der Nathan Johnsons Musik zu hören ist. Diese wurde bis zu 67. Episode verwendet.
  • Dies ist die erste Episode in der Serie, in der Goku mit seinem Geburtsnamen Kakarott angesprochen wird.
  • Die orangefarbene Schildkröten-Schuluniform (mit dem Schildkröten-Kanji (亀) in einem weißen Kreis) gibt in dieser Episode ihr Debüt. Obwohl Son Goku nun ein blaues Unterhemd trägt, wurde er bereits in der vierten Version des Dragon Ball-Endsongs Romantic Ageru Yo (nur japanische Synchronisation) mit solch einem dargestellt, obwohl er in den letzten Episoden der Serie ein schwarzes Unterhemd trug.

Verweise[]

Charaktere[]

  • Chi-Chi
  • Son Goku
  • Bauer
  • Raditz
  • Son Gohan
  • Piccolo

Objekte[]

  • Jindujun
  • Raditz' Raumkapsel
  • Gewehr
  • Vier-Sterne-Dragon Ball bzw. Son Gohans Hut
  • Scouter

Anmerkungen und Einzelnachweise[]

Ich bin noch neu hier und würde mal gerne eine Bewertung für diesen Artikel bekommen.

Advertisement