Gokupedia
Advertisement
Gokupedia

Setz dich fest, Chiaotzu! Tiens schreiender Tri-Beam! Ist die zehnte Gesamtepisode in der Dragon Ball Z Kai-Serie. Diese Episode wurde erstmals am 7. Juni 2009 in Japan auf Fuji TV ausgestrahlt. Das ursprüngliche amerikanische Sendedatum war der 2. Juni 2010.


Adaptiert aus: Dragon Ball Z, Folge 24 und Folge 25


Vegetas Reaktion, als Tien den Tri-Beam auf Nappa abfeuert

Vegetas Reaktion, als Tien den Tri-Beam auf Nappa abfeuert

Vegeta verspottet Yamchas Tod, indem er den Z-Fighters sagt, sie sollen "den Müll vom Schlachtfeld räumen". Dies macht Krillin wütend, der die Scattering Bullet-Technik bei den vier verbleibenden Saibamen, Vegeta und Nappa anwendet. Drei der Saibamen werden sofort getötet, einer kann ausweichen und die Saiyajins ertragen einfach die Explosion. Der letzte Saibaman versucht, Gohan anzugreifen, aber Piccolo tötet ihn leicht mit einem Mundschlag. Anstelle der Saibamen bereitet sich Nappa auf den Kampf vor. Nappa tritt gegen die Z-Fighters an und erweist sich als beeindruckender Gegner. Während seines Angriffs auf Tien Shinhan trennt Nappa seinen linken Arm mit einem verheerenden Schlag. In einem Akt der Verzweiflung bindet sich Chiaotzu an Nappas Rücken und opfert sich mit einer Kamikaze-Technik, aber Nappa ist davon völlig unversehrt.

Tien nach Chiaotzu stirbt

Tien nach Chiaotzu stirbt


Tien ist traurig und wütend über Chiaotzu's Opfer und beginnt gegen Nappa zu kämpfen. Schlag auf Schlag wird Tien leicht geschlagen. Krillin versucht seinem Freund zu helfen, wird aber leicht von einer explodierenden Welle kontert. Tien feuert einen letzten Tri-Beam auf Nappa ab, aber es gelingt ihm nur, Nappas Rüstung abzublasen. Nachdem Tien bei seinem letzten Angriff seine gesamte Lebensenergie verbraucht hat, bricht er zusammen und stirbt. Mit den Z-Fighters auf drei kann das Team nur noch hoffen, dass Goku bald eintrifft. Die Saiyajins erfahren bald von ihrem Trumpf und verspotten den Gedanken, bis Krillin das Duo über Gokus Spezialtraining informiert. Vegeta ist fasziniert von der Möglichkeit, dass Goku stärker wird, und gibt den Z-Fighters eine dreistündige Pause, um auf Gokus Ankunft zu warten.

Advertisement