FANDOM


Big Bang Attack (jap. ビッグバンアタック, ~) ist eine von Vegeta auf der Erde entwickelte Technik. Dabei konzentriert eine gewaltige Menge Ki in einer Kugel und feuert diese mit einer Hand auf den Gegner.[1]

Einsätze

  • Diese Technik nutzt Vegeta in seinem Kampf gegen Cyborg 19, nachdem er ihn bereits beide Hände abriss. Nun unfähig eine Kiattacke zu absorbieren wird der Cyborg davon getötet.[1]

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.