Gokupedia
Advertisement
Gokupedia
Diese Seite weist Mängel auf und sollte überarbeitet werden. Folgende Qualitätsmängel wurden festgestellt:
  • Es fehlen Quellen aus dem Manga
  • Namen sind falsch geschrieben

Wenn du die Leitlinien verstanden hast, hilf bitte, indem du diesen Artikel verbesserst.

Achtung

Bibidi ist Babidis Vater und der Erschaffer des Dämon Boo.

Bibidis Geschichte[]

Sein Name und auch der von Babidi und Boo leiten sich von dem bekannten Märchenspruch aus Cinderella ab: "Bibbidi-Babbidi-Boo".

Bibidi erschuf nicht den Dämon Boo,sondern Obwohl der Kaiōshin im Manga sagte, dass Bibidi ihn erschuf, ist die Wahrheit, dass der, den man "Buu" nennt, tatsächlich nicht von Bibidi kreiert wurde, sondern seit jeher existierte. Er rotierte zwischen Randale und langem Ruheschlaf. Während zahlreichen Durchläufen dieses Kreislaufs absorbierte er die bösartigen Elemente der Menschheit und wurde stetig brutaler. Bibidi kannte lediglich die Mittel Buu aus seinem langen Schlaf zu holen. Da der aktuelle Buu, durch die Änderungen, die hervorgebracht wurden, als der böse Buu vertrieben wurde, eine etwas andere Lebensform ist, ist nicht bekannt, ob er immer noch einen langen Ruheschlaf halten muss. Ziel dieser Schöpfung war die Herrschaft über das Universum. Sein ursprünglicher Entwurf war Kid Boo, allerdings stellte sich dieser bald als unkontrollierbar heraus. Zusammen verbreiteten sie Angst und Schrecken im Universum, zerstörten Welten und töteten.

Nachdem Boo den gutmütigen, dicken Dai Kaioshin absorbiert hatte, wurde er zu Fat Boo und kontrollierbar für Bibidi. Aus Vorsicht schloss er ihn dennoch in ein Ei ein und schickte dieses zur Erde, an einen Ort, den die Menschen nicht betreten konnten. Später wurde Bibidi von dem einzigen überlebenden Kaioshin getötet.

Seine Fähigkeiten und Schwächen[]

Hintergrundinformationen[]

Anmerkungen und Einzelnachweise[]

Advertisement